Kaninchen-Impftag

 

 Am

 Mittwoch, 06.03.2019

 

zwischen 10.00-12.00 Uhr

 

bieten wir einen zentralen Impftermin mit dem Filavac VHD C+V Impfstoff gegen RHD 1+2 an.

 

Dieser kann bei Kaninchen ab einem Alter von 10 Wochen angewendet werden und schützt nach einmaliger Injektion nach ca. 1 Woche i.d.R. ein Jahr lang gegen RHD-1 und -2.

 

Wir haben die „großen“ Flaschen mit je 50 Impfdosen bestellt, damit Sie von den günstigeren Einkaufskonditionen des Impfstoffes profitieren können. Genau Informationen zu den Preisen können Sie telefonisch in der Praxis erfragen.

 

Wenn Sie ihre Kaninchen an o.g. Termin impfen möchten, melden Sie bitte sich und ihr Kaninchen unter Angabe von Nachname, Tierzahl und gewünschter Impfung (mit/ohne Myxomatose) in der Praxis an.

 

Eine parallele Impfung ihrer Tiere mit dem Cunivac Myxo gegen Myxomatose ist prinzipiell möglich, vom Hersteller wird zu einer besseren Immunitätsausbildung jedoch ein Abstand von 14 Tagen empfohlen.

 

Anmeldungen sind verbindlich.

 

Der Filavac-Impfstoff ist jedoch nach Anbruch nur wenige Stunden haltbar. Da wir innerhalb von 2 Std. bis zu 50 Tiere impfen werden haben Sie bitte Verständnis dafür, dass es vermutlich etwas turbulent in der Praxis sein wird und wir an diesem Tag neben einem kurzen Gesundheitscheck ihres Tieres wahrscheinlich keine weiteren Behandlungen wie Krallen schneiden, Zähne kürzen o.ä. vornehmen können.

 

Wir freuen uns auf ihre Fellnasen!